Kurz berichtet

Jugendtrainer dringend gesucht

Die Jugendabteilung des FSV  Rheinfelden 2012 sucht dringend engagierte und ambitionierte Jugendtrainer für verschiedene Altersklassen.

 

Der Spielernachwuchs ist die Basis des Vereins. Je besser die Ausbildung der jungen Kicker, desto erfolgreicher die Aktivmannschaften, in die die jungen Spieler später hineinwachsen. Der FSV Rheinfelden 2012, der im Jahr 2012 aus der Fusion des SC Rheinfelden 03 mit dem VfR Rheinfelden entstanden ist, blickt auf über 100 Jahre Fußballtradition zurück. Um diese fortführen zu können, brauchen wir gute Leute in der Jugendarbeit.

 

  • Sie verstehen etwas von Fußball, haben Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen?
  • Sie könnten sich vorstellen, Ihr Wissen und Können weiter zu geben?
  • Sie suchen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung in einem netten Umfeld, die Ihnen garantiert Freude macht und die darüber hinaus einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag leistet?

 

Dann sollten wir uns kennen lernen!

Bitte melden Sie sich bei Vitor Goncalves per Tel. 0162/242 4581 oder per e-Mail.

E-Jgd/F-Jugend lief bei Heimspiel gegen Grießen ein

Zum ersten mal liefen Jugendlichen des FSV Rheinfelden bei einem Heimspiel unserer ersten Mannschaft ein. Alle Beteiligten hat sichtlich Spass. Eine wundervolles Bild, dass sicher wiederholt wird. Vielen Dank an die HH. Marcello und Marc, die das mit den Eltern organisiert haben.

E-Jgd. grillte beim Heimspiel gegen SV Jestetten

Für das  leibliche Wohl am 01.05.14 zum Spiel unserer 1. Mannschaft sorgte die E-Jugend am Grillstand.

Wir bedanken uns für die Spenden der Zuschauer für die Jugendkasse.

Unsere fleissigen Helfer beim Spendensammeln

Weihnachtfeier der Jugend

Am Fr. 14.12.12 fand zum ersten mal die gemeinsame Weihnachtsfeier des FSV Rheinfelden 2012 statt. Gefeiert wurde in der Hans-Thoma-Halle. Es waren sehr viele Jugendliche anwesend, die ihre Freude an dem Programm hatten. Für die A-C-Jugend fand ein Balljonglierwettbewerb und für die D-Bambine eine Schätzwette statt. Die Gewinner der einzelnen Gruppen durften Sachpreise mit nach Hause nehmen. Zusätzlich gab es für den Gewinner (aus dem Stichkampf der Einzelgewinner) je zwei Eintrittskarten für den Europapark Rust. Die Preise wurden von Euronics XXL gesponsert und vom Geschäftsführer Hr. Strittmatter persönlich überreicht. Ein weiterer Höhepunkt war dann das Auftreten des Nikolaus und die Verteilung von kleinen Gaben. Der Nikolaus bedankte sich auch bei den Trainern der einzelnen Jugenden und freute sich über die gute Stimmung. Diese Präsente wurden ebenfalls vom Euronics gestiftet. Die Kinder verbrachten einen schönen Nachmittag. Vielen Dank an alle die ihn organisiert haben, an den Nikolaus, der extra die weite Reise auf sich genommen hat und Hrn. Strittmatter vom Hauptsponsor Euronics für die tolle Unterstützung.

 

Vielen Dank auch an Wolfgang Marten (Bekannt als Mr. Klick-Bild), der sehr viele schöne Bilder dieser Weihnachtsfeier gemacht hat. Die Bilder können sie auf seiner Homepage anschauen.

Weihnachtsfeier FSV Jugend vom 14.12.2012

Jugendsporttag am 24. Juli 2010

Das Wetter hat uns nicht im Stich gelassen und bei angenehmen Temperaturen feierten Jung und Alt ein fröhliches Fest rund um den Fußball-Sport. Von 11.00 Uhr an tummelten sich die Jung-Kicker der F- und E- Jugend des SC und befreundeter Rheinfelder Vereine bei einem Turnier auf dem Platz. Am Ende gab es eine Siegerehrung und kleine Präsente für alle. Am Nachmittag um 16.00 Uhr fand das Freundschaftsspiel zwischen der 1. Mannschaft und einer Auswahl des VfR statt. Der SC gewann mit 5:0 Toren. Am Abend leisteten uns Spieler der "Alten Herren" Gesellschaft, die von einem Turnier zurück kamen und den Tag in lustiger Runde auf dem heimischen Kickplatz ausklingen ließen.

 

Der Vorstand bedankt sich an dieser Stelle ganz herzlich bei den Organisatoren Jugendleiter Axel Schmidt, Stellvertreter Marcel Bittner und Jugendtrainer Frank Brüderle. Während Axel die verschiedenen Angebote organisiert hat, hat sich Marcel vorwiegend um das Catering gekümmert und Frank nahezu im Alleingang den "Spieltag" gemanagt. Dank eurer guten, ineinander greifenden Vorbereitung war dieser Jugendsporttag nicht nur ein Ereignis des Jugendbereichs. Der gesamte Verein hat profitiert von einem Event, der den Bogen von der Jugend über die Aktiven bis hin zu den "Alten Herren" spannte. Ebenfalls ein herzliches Dankeschön an eure Ehefrauen und alle engagierten Eltern der E- und F-Jugend, ohne die ein reibungsloser Ablauf nicht möglich gewesen wäre. Nur so kann aktives Vereinsleben funktionieren!

 

Ein weiteres Dankeschön gebührt den Helfern vom DRK, der Jugendfeuerwehr Warmbach, den Vereinen, deren Jugendmannschaften teilgenommen haben und insbesondere dem VfR, der außerdem das Freundschaftsspiel der Aktiven gegen uns bestritten hat. Last but not least ein Dank an unseren Spielausschuss Jürgen Zöhner und Trainer Fabio Grasso, die die Spieler der 1. Mannschaft bereit gestellt haben.

 

Fotos vom Jugendsporttag 2010 finden Sie in Kürze hier!

Jugendaktivitäten im Rahmen des Jubiläums 2009

Der Jugendsporttag am 25. Juli 2009 ist prima verlaufen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, das DRK, den SV-Nollingen, den VFR Rheinfelden und den SC Minseln. Sie alle haben uns unterstützt und mit ihren Jugendmannschaften Freundschaftsspiele mit uns ausgetragen. Fotos finden Sie hier!

Auch das Jubiläumsspiel am 13. November 2009 zwischen dem FC Basel und dem SC Freiburg hat die Jugendabteilung beschäftigt. Unsere Aufgabe war an diesem Abend unter anderem die Bewirtung des Publikums. Herzlichen Dank an alle Trainer, Eltern, Spieler und sonstigen Helfer! Respekt, das war eine tolle Leistung!

Einweihung Spiel- und Bolzplatz in Oberrheinfelden am 4. Juli 2009

Bei  diesem Anlass waren wir mit einer Mannschaft vertreten. Hier ein paar verschwitzte Eindrücke ...

E2 wurde MEISTER in der Saison 2008/09

Wir gratulieren unseren Spielern und ihrem Trainer Björn Mayer herzlich!

Mikael, Danny, Björn Mayer (Trainer), Yunus, Mustafa , David, Bjarne, Yanick, Kadir

(es fehlen Berke und Lukas)

 

Weihnachten 2008

Weihnachten 2008 haben die D-, E- und F-Junioren zum ersten Mal im Dinkelberger Biergärdle gefeiert. Grillspaß im Schnee, Fackelwanderung, Budenzauber, Leckeres zum Aufwärmen (Linsensuppe für alle, Glühwein nur für die Großen). Alle, die mitgefeiert haben, sind sich einig: Das war ein besonderes Erlebnis!