Volksbank Rhein-Wehra spendet Bus für die Jugendabteilung des FSV

Ein Meilenstein für die FSV Jugendabteilung. Die Volksbank Rhein-Wehra übergab am Mi.28.10.2013 als Spende einen nagelneuen Bus, der für die Auswärtsspiele der Jugendmannschaften ab sofort zur Verfügung steht. Im Namen des FSV Rheinfelden bedankte sich unser 1.Vorstand Rainer Lüber bei der Volksbank für diese Spende. Ein Meilenstein in der Geschichte des FSV Rheinfelden, der zeigt, dass erfolgreiche Jugendarbeit geschätzt und honoriert wird.

Nun verfügt die FSV Jugend über zwei Busse. Ein Novum in der Geschichte des FSV. Der alte Bus wurde nämlich komplett überholt und neu lackiert. Nun erstrahlt er in Neuem Glanz in den Farben des Vereins schwarz/rot mit dem Vereinslogo. Diese Lackierarbeiten wurde von der Fa. Lange & Co; Lackierungen   durchgeführt und gesponsert. Auch dieser Fa. vielen Dank für diese grosszügige Spende. Die Jugend wird alles daran setzen diese Mobilität auch in sportliche Erfolge um zumünzen.

Artikel Badische Zeitung vom Di. 05.11.2013
Artikel Badische Zeitung vom Di. 05.11.2013